Tier-News-24/7 ! Tier News & Infos Tier-News-24/7 Forum ! Tier Forum Tier-News-24/7 Videos ! Tier Videos Tier-News-24/7 Galerie ! Tier Foto - Galerie Tier-News-24/7 WEB-Links ! Tier Web - Links Tier-News-24/7  Lexikon ! Tier Lexikon Tier-News-24/7 Kalender ! Tier-News-24/7 Kalender

 Tier-News-24/7.de: News, Infos & Tipps zu Tieren

Seiten-Suche:  
 Tier-News-24/7.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen  Kostenlose Tier Online Games @ Tier-News-24/7.de spielen   
Interessante News
Infos & Tipps @
Tier-News-247.de:
ESCCAP Checkliste Hunde aus dem Ausland
ESCCAP-Service: Neue „Checkliste für Hunde aus dem Ausland“
Hunde-OP-Versicherung: Häufig eine psychologische Frage
Für empfindliche Hunde – Rinti Sensible Snacks
Wirken beruhigend aufs Baby: Die Plüschtiere Dex, Liz und Don simulieren den Herzschlag der Mutter
Dex, Liz & Don – Kuscheltiere mit Herzschlag-Simulation
VIER PFOTEN Deutschland
VIER PFOTEN fordert ein nachvollziehbares System Kennzeichnungs- und ...
Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Online Shopping Tipps
Arden Grange, Hunde- und Katzenfutter Aqua Pond24. de  Ihr Partner für Aquarium, Aquaristik, Teich und Koi

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Who's Online
Zur Zeit sind 90 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Online - Werbung

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Haupt - Menü
Tier-News-24/7 - Services
· Tier-News-24/7 - News
· Tier-News-24/7 - Links
· Tier-News-24/7 - Forum
· Tier-News-24/7 - Lexikon
· Tier-News-24/7 - Kalender
· Tier-News-24/7 - Foto-Galerie
· Tier-News-24/7 - Testberichte
· Tier-News-24/7 - Seiten Suche
· Tier-News-24/7 - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Tier-News-24/7 News
· Tier-News-24/7 Rubriken
· Top 5 bei Tier-News-24/7
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Tier-News-24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Tier-News-24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Tier-News-24/7 Link senden
· Tier-News-24/7 Event senden
· Tier-News-24/7 Bild senden
· Tier-News-24/7 Testbericht senden
· Tier-News-24/7 Kleinanzeige senden
· Tier-News-24/7 Artikel schreiben
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Tier-News-24/7 Mitglieder
· Tier-News-24/7 Gästebuch

Information
· Tier-News-24/7 FAQ/ Hilfe
· Tier-News-24/7 Impressum
· Tier-News-24/7 AGB
· Tier-News-24/7 Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Terminkalender
Oktober 2017
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Seiten - Infos
Tier News 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:624
Tier News 24/7 -  News!  News:3.088
Tier News 24/7 -  Links!  Links:11
Tier News 24/7 -  Lexikon!  Lexikon:3
Tier News 24/7 -  Kalender!  Termine:0
Tier News 24/7 -  Testberichte!  Testberichte:0
Tier News 24/7 - Forumposts!  Forum-Beiträge:130
Tier News 24/7 -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:5.675
Tier News 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Tier-News-24/7 WebTips
Tier-News-24/7 ! Tier bei Google
Tier-News-24/7 ! Tier bei Wikipedia

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Hundebedarf bei ZooPlus

Tier-News-24/7.de - Tipps, Infos & News rund um Tiere !

Tier Tipps & Tier Infos @ Tier-News-24/7.de! ESCCAP informiert: Warum ist regelmäßiges Entwurmen von Hund und Katze wichtig?

Geschrieben am Donnerstag, dem 12. Oktober 2017 von Tier-News-24/7.de

Tier Infos
Tier Infos & Tier News @ Tier-News-247.de |
vetproductionGmbH: Hunde und Katzen können immer wieder durch Wurmbefall betroffen sein. In Deutschland sind bei diesen Haustieren vor allem verschiedene Arten von Spul-, Haken- und Bandwürmern von Bedeutung. Die Parasiten können bei den betroffenen Tieren starke gesundheitliche Beeinträchtigungen verursachen. Dazu gehören in erster Linie Magen- und Darmprobleme, die – vor allem bei Jungtieren – mit Durchfall und Erbrechen einhergehen. Als Folge der Infektion kann es zu Wachstumsstörungen, stumpfem Fell und anderen Mangelerkrankungen kommen. Ein starker Wurmbefall kann sogar tödlich für Hunde- und Katzenwelpen verlaufen. Zudem schadet eine Wurminfektion nicht nur der Gesundheit des Tieres, sondern kann zuweilen indirekt auch auf den Menschen übertragen werden. Aus diesem Grund ist eine konsequente Vorbeugung bzw. Kontrolle des Wurmbefalls besonders wichtig.

Verschiedene Ansteckungswege
Grundsätzlich können Haken- und Spulwürmer bei Hunden und Katzen aller Altersstufen vorkommen. Jungtiere können sich bereits im Mutterleib oder über die Muttermilch mit Spulwürmern der Mutter infizieren. Eine Infektion ist aber auch durch die Aufnahme von Wurmeiern aus der Umwelt möglich. Infiziert sich ein Tier mit Spul- oder Hakenwürmern, scheidet es, nach einer über mehrere Wochen verlaufenden Entwicklung zu erwachsenen Würmern im Hund bzw. der Katze, mikroskopisch kleine Wurmeier mit dem Kot aus. Diese reifen je nach Umweltbedingungen bereits in ein bis zwei Wochen zu infektiösen Eiern bzw. Larven heran und können teilweise über Monate manchmal sogar Jahre in der Umwelt überdauern und ansteckend bleiben. Selbst wenn keine sichtbaren Kotspuren in der Umwelt mehr zu erkennen sind, können Wurmeier und -larven vorhanden sein. Diese können durch Tiere, Menschen, Erde und Wasser weitergetragen und so unbemerkt aufgenommen werden. Besonders bei infizierten Welpen und Jungtieren kommt es zur Ausbildung erwachsener Würmer, während durch die sich bei älteren Tieren ausbildende Immunität die Entwicklung zu geschlechtsreifen Würmern weitgehend verhindert wird. Zusätzlich können sich Hunde und Katzen mit Bandwürmern anstecken, indem sie infizierte Flöhe oder Beutetiere, wie Mäuse, aufnehmen. Auch das Verfüttern von rohem Fleisch kann eine Infektionsquelle darstellen, wenn dieses mit entsprechenden Entwicklungsstadien von Bandwürmern infiziert ist und nicht sachgerecht eingefroren oder erhitzt wird.

Individuelles Ansteckungsrisiko
Aufgrund dieser unterschiedlichen Ansteckungswege ist das Risiko für einen Wurmbefall von Alter, Haltung und Ernährung des Haustieres abhängig. Das Ansteckungsrisiko für Hund oder Katze ist dementsprechend individuell zu ermitteln. Grundsätzlich gilt jedoch: Hunde und Katzen mit Zugang zum Freien oder mit Kontakt zu anderen Tieren haben ein höheres Ansteckungsrisiko als beispielsweise Katzen, die nur in der Wohnung gehalten werden. Trotzdem können sich auch Hauskatzen beispielsweise über die Muttermilch oder durch infektiöse Wurmeier, die in die Wohnung getragen werden, infizieren. Zudem können manche Wurminfektionen durch von infizierten Haustieren ausgeschiedenen Wurmstadien auf den Menschen übertragen werden. Die Ansteckung erfolgt dabei beispielsweise durch die Aufnahme von in der Umwelt vorhandenen Wurmeiern als so genannte Schmierinfektion über die Hand zum Mund.

Risikoeinschätzung mit dem ESCCAP Entwurmungstest
Um gesundheitliche Risiken von Mensch und Tier zu vermeiden, ist die Bekämpfung von Würmern bei Haustieren von besonderer Bedeutung. Es sollten entweder regelmäßig Kotprobenuntersuchungen durchgeführt werden um das Vorhandensein von Wurminfektionen festzustellen oder Wurmkuren mit entsprechenden Präparaten angewendet werden um einen Wurmbefall zu unterbinden. In welchen Abständen diese Maßnahmen angewendet werden sollten, hängt von dem individuellen Risiko des Hundes oder der Katze ab. Neben und zusätzlich zu der Beratung des Tierarztes beantwortet ESCCAP Tierhaltern auf www.hund-katze-wuermer.de alle Fragen rund um das Thema Würmer und bietet einen kostenlosen Entwurmungstest an. Dieser gibt Auskunft über das Risiko eines Wurmbefalls der Haustiere und erstellt eine individuelle Entwurmungsempfehlung für diese. Das Ergebnis des Online-Tests kann ausgedruckt und zum nächsten Tierarztbesuch mitgenommen werden. Zudem kann dabei eine Erinnerungsfunktion genutzt werden, die den Tierhalter per E-Mail rechtzeitig an den nötigen Tierarztbesuch zur Entwurmung erinnert.

Viele weitere Informationen und hilfreiche Tipps rund um das Thema Parasiten sowie die Anmeldung zum ESCCAP-Newsletter finden Tierhalter und Tierärzte online auf www.esccap.de und www.hund-katze-wuermer.de. Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter!

(Weitere interessante Welpen News & Welpen Infos hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> vetproductionGmbH << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Tier-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Tier-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"ESCCAP informiert: Warum ist regelmäßiges Entwurmen von Hund und Katze wichtig?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Tier-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Meine Katze - Harmonie ohne Kratzer (Tierwelt)

Meine Katze - Harmonie ohne Kratzer (Tierwelt)
Katzen das Möbelkratzen abgewöhnen | Tierversteher TV | ...

Katzen das Möbelkratzen abgewöhnen | Tierversteher TV | ...
Erziehungstipps für Katzen - Katzenexpertin Birga Dexel ...

Erziehungstipps für Katzen - Katzenexpertin Birga Dexel ...

Alle Youtube Video-Links bei Tier-News-247.de: Tier-News-247.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Tier-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Tierpark Hagenbeck-Hamburg-120904-DSC_086 ...

Wildpark-Christianenthal-120830-DSC_0171. ...

Safaripark-Serengeti-Park-Hodenhagen-1008 ...


Diese Lexikon-Einträge bei Tier-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Geozoologie
Die Geozoologie und deren Nachbardisziplin Zoogeographie (bzw. -grafie), auch Tiergeographie (bzw. -grafie) sind als Teilbereiche der Biogeographie bzw. der Geobiologie die Wissenschaften der räumlichen Verbreitung der Tiere. Dabei kommen unterschiedliche Blickrichtungen zur Anwendung. Die geographische Zoologie beschäftigt sich mit der räumlichen Verbreitung der Tierarten, die zoologische Geographie dagegen nennt, welche Tierarten für einen bestimmten Raum charakteristisch sind. Demzufolge i ...
 Zoologie
Die Zoologie (altgr. ζῷον [zóon],„Tier“, „lebendes Wesen“ und λόγος [lógos], „Lehre“), auch Tierkunde, ist die Disziplin der Biologie, deren Forschungsgegenstand die Tiere (Animalia), insbesondere die Vielzelligen Tiere (Metazoa) sind. Die Zoologie untersucht mit verschiedenen naturwissenschaftlichen Methoden Gestalt und Körperbau (Morphologie, Anatomie), Lebenstätigkeiten (Physiologie), Entwicklungs- und Stammesgeschichte (einschließlich Paläozoolog ...
 Tier
Tiere sind nach dem herkömmlichen Verständnis Lebewesen, die ihre Energie nicht durch Photosynthese gewinnen und Sauerstoff zur Atmung benötigen. An Stelle einer Photosynthese ernähren sich Tiere von anderen tierischen und/oder pflanzlichen Organismen (Heterotrophie). Die meisten Tiere sind ortsbeweglich und mit Sinnesorganen ausgestattet. Die Naturwissenschaft der Tiere ist die Zoologie. Systematisch spielen die Tiere in ihrer Gesamtheit heute keine Rolle, meistens wird in der Taxonomie mit dem ...

Diese Web-Links bei Tier-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Berlin: Tiernotarzt Berlin auf tiernotarzt-berlin.de
Beschreibung: Tierärztin Saskia Czempiel hat mit dem ambulanten tierärztlichen Notdienst in Berlin eine Versorgungslücke in der tiermedizinischen Betreuung geschlossen. Wird das Team des Tiernotarzt Berlin im Notfall gerufen, sind die gut ausgestatteten Tierärzte mit ihren Helfern schnell vor Ort. So kann dem Tier zügig die oft lebensrettende Erstversorgung erteilt werden. Wenn nötig bringen die mobilen Helfer die Tiere aber auch fachgerecht und medizinisch versorgt in die Tierklinik- schnell und sicher mit Hilfe der speziell ausgestatteten Fahrzeuge. Unter der Notrufnummer 0174/160 160 6 ist das Team 24 Stunden erreichbar.
Aber auch wenn man dem Tier den Stress eines Tierarztbesuches ersparen möchte oder keine Möglichkeit hat in die Tierarztpraxis zu gehen, kann man das Tiernotarzt Berlin Team anrufen. In diesem Fall kann unter der Telefonnummer 030 23 36 26 27 ein Termin vereinbart werden!
Hinzugefügt am: 28.10.2011 Besucher: 671 Bewertung: 6.40 (3 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Tierärzte

Diese Forum-Posts bei Tier-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Aber wie soll man deiner Meinung nach darauf reagieren? Durch nicht kaufen? Da schmeißen die Supermärkte das Abgelaufene einfach weg, als wäre nichts. Hier muss ein Umdenken bei allen Beteiligten ... (Dora39, 08.12.2016)

  \"Unter allen Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses ist die Katze.\" Mark Twain (Ralphi-K, 03.04.2016)

  Das ist ja fast so wie die Geschichte von den Studenten die sich für die Prüfung auf das Fachgebiet Würmer vorbereiten. Die Prüfung beginnt, die Umschläge werden geöffnet und was ist die Frage? Wa ... (Sven-Juli, 27.02.2016)


Diese News bei Tier-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 ESCCAP informiert: Warum ist regelmäßiges Entwurmen von Hund und Katze wichtig? (vetproductionGmbH, 12.10.2017)
Hunde und Katzen können immer wieder durch Wurmbefall betroffen sein. In Deutschland sind bei diesen Haustieren vor allem verschiedene Arten von Spul-, Haken- und Bandwürmern von Bedeutung. Die Parasiten können bei den betroffenen Tieren starke gesundheitliche Beeinträchtigungen verursachen. Dazu gehören in erster Linie Magen- und Darmprobleme, die – vor allem bei Jungtieren – mit Durchfall und Erbrechen einhergehen. Als Folge der Infektion kann es zu Wachstumsstörungen, stumpfem Fell und andere ...

 ESCCAP informiert: Aktualisierte Empfehlungen zu Giardien (vetproductionGmbH, 22.02.2017)
Giardia intestinalis kommt bei einer Vielzahl von Wirbeltieren vor und ist bei Jungtieren unter einem Jahr der häufigste Erreger von Endoparasitosen. ESCCAP Deutschland e.V. hat nun die Hinweise zur Diagnostik, Therapie und Prävention von Giardien innerhalb der Protozoen-Empfehlung überarbeitet. Giardia-Infektionen verlaufen häufig über lange Zeit und vor allem bei erwachsenen Tieren asymptomatisch. Oft besteht dann Unsicherheit hinsichtlich der Frage, ob positiv befundete Tiere behandelt werden ...

 ESCCAP-Service: Neue „Checkliste für Hunde aus dem Ausland“ (vetproductionGmbH, 23.06.2016)
Die neue ESCCAP „Checkliste für Hunde aus dem Ausland“ ist jetzt online. Aktualisiert und mit den wichtigsten Erkrankungen bei Hunden aus dem Ausland.

Viele Hunde werden über Tierschutz-organisationen aus südlichen Ländern wie Griechenland, Portugal, Spanien oder der Türkei nach Deutschland vermittelt. Bevor diese Hunde nach Deutschland kommen, lassen Tierschutzorganisationen meist Tests auf bestimmte Erkrankungen durchführen. Das ist wichtig, da bei jedem dieser Hunde fraglich is ...

 ESCCAP informiert: Tipps gegen Zecken (vetproductionGmbH, 13.05.2016)
Was Sie tun können, um sich selbst und Ihr Haustier vor Zecken zu schützen.

Frühlingszeit ist Zeckenzeit – Ein Zeckenstich ist in der Regel lästig aber harmlos. Jedoch können mit bestimmten Krankheitserregern infizierte Zecken bedrohliche, z.T. sogar lebensgefährliche Infektionen übertragen – auf Mensch und Tier. Die Borreliose gehört neben der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu den bekanntesten Krankheiten, die durch Zecken übertragen werden. Während die Borreliose eine bak ...

 ESCCAP informiert: Zoonosen – Gesundheitsrisiko für Mensch und Tier (vetproductionGmbH, 08.03.2016)
Wie Tiere und Menschen durch Parasiten erkranken können und was man dagegen tun kann.

Wenn Parasiten – wie Zecken, Würmer oder Flöhe – Haustiere befallen, können sie nicht nur beim Tier gefährliche Erkrankungen auslösen, sondern auch beim Menschen. Diese Art von Infektionskrankheiten, die wechselseitig auf Tiere wie Menschen übertragen werden können, bezeichnet man als Zoonosen. Ein Beispiel dafür ist die Bartonellose, die sogenannte Katzenkratzkrankheit. Katzen infizieren sich du ...

 Die VBD 2016 der ESCCAP Europe (vetproductionGmbH, 29.02.2016)
ESCCAP Europe veranstaltet im Oktober die VBD 2016. Die Konferenz hat zum Ziel, das Aufkommen, die Epidemiologie und den klinischen Umgang von Krankheiten, die durch Vektoren übertragen werden (VBD: vector-borne disease), zu untersuchen.

Pressemitteilung: Zur sofortigen Veröffentlichung

Das European Scientific Counsel for Companion Animal Parasites (ESCCAP) veranstaltet 2016 eine wissenschaftliche Konferenz, um gegenwärtige Probleme, die durch das Aufkommen von VBDs ...

Werbung bei Tier-News-247.de:





aaESCCAP informiert: Warum ist regelmäßiges Entwurmen von Hund und Katze wichtig? @ Berlin-News.Net

 
Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Online Werbung

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Tier Infos
· Weitere News von Tier-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Tier Infos:
RaketenSEO - der aktuelle Web-Contest endet bereits in vier Tagen!


Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Online Links

Tier-News-24/7 - Infos & Tipps für Tiere !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Tier News & Tier Infos & Tier Tipps / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

ESCCAP informiert: Warum ist regelmäßiges Entwurmen von Hund und Katze wichtig? @ Berlin-News.Net